Beteiligung an der Politik

Hier beteiligen wir Sie an der Langsurer Politik

Wir möchten Sie als engagierte Bürger mehr als bisher an der Politik in Langsur beteiligen! Wir wollen uns im Gemeinderat nicht vorgefertigte Meinungen der Verwaltung und einiger weniger Gemeindepolitiker lediglich zum Bestätigen vorlegen lassen. Wir wollen die Dinge hinterfragen, Lösungsmöglichkeiten vergleichen.

Deshalb bieten wir Ihnen an, uns in bürgeroffenen Fraktionssitzungen zu den anstehenden Tagesordnungspunkten Ihre Sicht zu erläutern. Wir werden, soweit möglich, Ihre guten Ideen in die Entscheidungsfindung im Gemeinderat einbringen.

Wir wollen die Hauptsatzung der Gemeinde Langsur ändern und die sehr vielfältige Entscheidungshoheit des Bürgermeisters zurücknehmen zu Gunsten von Entscheidungen im Gemeinderat und in seinen Ausschüssen. Damit machen wir die Langsurer Politik transparenter.

Außerdem stehen wir für

  • Dorfverschönerung, z.B. Renovierung alter Hausfassaden,
  • Naturschutz und Landschaftspflege, z.B. Sanierung der Trockenmauern in den Weinbergen,
  • Lärmschutz, z.B. geeignete Geschwindigkeitsbegrenzungen,
  • aktive und differenzierte Jugendarbeit, z.B. Mitmach- und Beratungsangebote für verschiedene Altersgruppen durch die Jugendpflege Trier-Land einfordern,
  • Unterstützung unserer Senioren, z.B. Einkaufshilfen organisieren,
  • sanften, grenzüberschreitenden Tourismus, z.B. Fahrrad- und Wanderwegenetz pflegen und ausweiten.

Wir setzen uns dafür ein, dass die Grünschnittsammelstelle in Langsur erhalten bleibt.

Wir helfen, das Sauerufer zu schützen und natürlich erlebbar zu machen. Wir werden ökologisch und wirtschaftlich vertretbaren Hochwasserschutz und die vom Land angekündigten objektbezogenen Fördermassnahmen in ausreichender Höhe und zeitnah einfordern.

Wir werden uns mit der Luftqualität im unteren Sauertal beschäftigen, um die Staub- und Geruchsemissionen, insbesondere vom nahe gelegenen Teerwerk, zu verringern. Wir werden uns deshalb auch mit dem "grünen" Umweltministerium in Luxemburg ins Benehmen setzen und nach einer Lösung suchen.

Wir wollen unsere Boden- und Naturdenkmäler, z.B. Dorfbrunnen, sichern und behüten.

Wir sind bürgernah und werden so bleiben!

beteiligen.jpg